Haus Preysser, Breite Strasse 71


Bei dem Preysserschen Haus, das 1696 von dem Seifensieder und Kerzenzieher Christof Preysser erbaut wurde, handelt es sich um den einzigen Bau in Wernigerode, der dem Manierismus zugeordnet werden kann. (Manierismus ist die Übergangsperiode von der Renaissance zum Barock und bedeutet vom Begriff her soviel wie "nachahmen".)

Links in dem Haus befindet sich eine Toreinfahrt als sicheres Zeichen, dass es sich hier um ein Ackerbürgerhaus handelt. Neben seinem Gewerbe als Seifensieder betrieb der Hausbesitzer noch eine kleine Landwirtschaft.

Über der Toreinfahrt sind die Namen des Erbauers Christof Preysser links, sowie dessen Ehefrau Bar. (wahrscheinlich Barbara) Margaretha Blanken und die Jahreszahl 1696 zu sehen. Zwischen den beiden Namenszügen befindet sich ein geflügelter Puttenkopf. Die Toreinfahrt ist im unteren Teil mit einer pflanzlichen Ornamentik gestaltet. Im oberen Teil der Torpfosten ist jeweils ein nach außen blickender, skurriler Männerkopf mit orientalischer Kopfbedeckung eingeschnitzt. Merkwürdigerweise wachsen diesen Männern die Schnurrbärte aus den Nasenlöchern.

Die zehn Balkenköpfe über den Saumschwellen zeigen fratzenähnliche Männerköpfe, so genannte Neidmasken.

Im Erdgeschoss befindet sich heute eine Bäckerei.




Ehemalige Bewohner und Nutzungen des Hauses
1897 Wagenbauer Robert Haselhorst

1858 Sattlermeister Ferd. Haselhorst und dessen Ehefrau Luise Henriette Ahrend *Silstedt

        Kinder:
        1) Emilie *1836
        2) Louis *1839
        3) Emma *1842
        4) Gottlieb *1844

1848 Fleischer Wilh. Schmidt *1808 †1850 und dessen Ehefr. Luise Marie Ernestine geb. Krell *1814

1839 Fleischermeister Rudolf Wedde

1827 Seifensieder Martin Günther und dessen Ehefrau Henriette geb. Remme
        Brauer u. Branntweinbrenner Joh. Jakob Schmidt und
        dessen Ehefrau Sophie Elisabeth geb. Streithorst

1778 Johann Heinrich Spilke

1777 Knochenhauer Joh. Wilhelm Riefenstahl †8.7.1817

        Kinder:
        1) Christoph
        2) Gottlieb

1774 Hufschmied Georg Christoph Heinemann *1714

1748 Seifensieder Siegfried Heinrich Lehman und dessen Ehefrau geb. Preysser

1723 Martin Friedrich Preysser

1696 Seifensieder Christof Preysser und dessen Ehefrau Margaretha geb. Blancken


Copyright ©2006-2017